2. Runde Kids Cup: SV Schwerte 06 zu Gast in Bergkamen

Am letzten Freitag wurde die Kids Cup Mannschaft des SV Schwerte 06 sehr herzlich von den Wasserfreunden Tura Bergkamen zur 2. Runde des Kids Cup empfangen.

Bergkamen. Nach der 1. Runde des Kids Cup – wir berichteten - lagen die Wettkampfschwimmer des SV Schwerte 06 insgesamt auf Platz 10 in Südwestfalen.

Dies war bereits eine gute Platzierung, insbesondere da sich die ersten 12 Teams für das Südwestfalenfinale im November in Bochum qualifizieren. Neben einer Menge Spaß und sehr guter sportlicher Leistungen war es auch das Ziel, ein paar weitere Plätze gut zu machen, um so die weiter hinten platzierten Mannschaften auf Abstand zu halten.


Foto (von links): Alisha Krell (Trainerin), Marlen Schumann, Delia Schwarz, Monia Pinner, Eysan Yildirim, Nike Diehl, Jette Diehl, Anna Berenberg, Carlotta Stange, Norman Krell (Trainer), Henry Wester, Connor Krell

Die Mannschaft war gut vorbereitet, hatte sehr intensiv trainiert und konnte aufgrund des niedrigen Krankenstandes auf viele Wettkämpfer zurückgreifen. Tatsächlich standen so zahlreiche Schwimmer zur Verfügung, dass nicht einmal alle eingesetzt werden konnten.

Das schlug sich natürlich im Gesamtergebnis nieder. Während die Gesamtheit aus der Runde 1 noch 20:11 Minuten betrug, konnte die Vergleichszeit bei dieser 2. Runde auf 17:56 Minuten gesenkt werden, obwohl diesmal sogar 10 Strafsekunden verrechnet wurden. Die Gastgeber aus Bergkamen stellten sich hierbei als ambitionierte Konkurrenten heraus, die jeden einzelnen Schwimmer des SV Schwerte 06 augenscheinlich zu Spitzenleistungen beflügelt haben.

Insgesamt kann das Schwerter Team mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein. Dies war ein großer Schritt Richtung Zwischenrunde in Bochum. Aber auch das besiegte Team aus Bergkamen darf aufgrund guter Ergebnisse noch auf die Zwischenrunde hoffen. Definitiv fest steht dies nach der dritten Runde, die wieder in Schwerte stattfinden wird.

3 Ansichten

Mitgliedschaften

Landessportbund%20NRW_edited.png
swim pool NRW.png
Benhindertensportverband Logo.png