Doppelgold für Sezen und Klein - SV Schwerte 06 holt beim Pokalschwimmen 20 Medaillen




Schwerte. Neue persönliche Bestzeiten, 20-mal Edelmetall, acht Urkunden: Die Bilanz der zehn Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Schwerte 06, die beim Pokalschwimmen des SV Derne an den Start gegangen sind, kann sich sehen lassen. „Unter dem Strich stehen nach 33 Starts 4 Gold-, 8 Silber-, 8 Bronzemedaillen sowie 8 Urkunden für die Plätze 4 bis 6“, freute sich die sportliche Leiterin Meral Sezen auch über die Zeiten und 4. Ränge der Männer- und Mixed-Staffel. Dabei ragten die Ergebnisse von Nina Klein und Melis Sezen heraus. Nina Klein sicherte sich über 50 und 100 Meter Rücken die Goldmedaille; Melis Sezen schlug über 50 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling als Erste an.

So sehen erfolgreiche Sportler aus: Die Schwimmer des SV Schwerte strahlen nach ihrem Wettbewerb in Dortmund um die Wette. Foto: SV Schwerte 06hochgeladen von Thomas Meißner

3 Ansichten

Mitgliedschaften

Landessportbund%20NRW_edited.png
swim pool NRW.png
Benhindertensportverband Logo.png